Rezension "Pink Pirates und der Prinzenkuchen"

  • Titel: Pink Pirates und der Prinzenkuchen
  • Autorin: Sylvia Englert
  • Illustration: Gosia Kollek
  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: arsEdition (März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • Genre: Kinderbuch
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4-6 Jahre
  • ISBN-10: 3760784801
  • ISBN-13: 978-3760784809
  • Preis: 12,95€



Lila, Lotta und Lulu sind Piratinnen. Aber keine gewöhnlichen! Mit ihrem rosaroten schiff fahren sie auf den Weltmeeren umher, um allen zu helfen, die in Not sind. Diesmal eilen sie Prinz Divo zu Hilfe, der völlig verzweifelt istz. Da stößt der Kahle Kai hinzu. Der berüchtigte Pirat will das Schiff des Prinzen ausrauben! Mutig verhindern die Pink Pirates den Überfall...

Ich habe dieses Kinderbuch von vorablesen.de bekommen und möchte euch meinen Eindruck von der Leseprobe nicht vorenthalten.

Ich habe die Leseprobe zusammen mit meiner Tochter angesehen/gelesen. Was soll ich sagen, meine Maus war begeistert. Sie war mit Feuereifer bei der Sache und hat die Bilder mit Begeisterung betrachtet und immer neue Details entdeckt. Die Geschichte ist total spannend und wir beide sind sehr neugierig, wie es nun mit dem anderen Piratenschiff weitergeht. Für uns war die Leseprobe viel zu kurz.

Schon alleine das Cover ist ein Hingucker für jedes kleine Mädchen, ein Schiff mit rosa Segeln mit drei Mädchen als Besatzung und der Titel des Buches erstrahlt zum Teil in pinkfarbener Glitzerschrift.
Genauso liebevoll und detailreich gestaltet wie das Cover ist jede einzelne Seite dieses Buches und wird mit einer spannenden Geschichte abgerundet. 
Es machte richtig Spaß dieses Buch heute Abend mit meinen Kindern zu lesen und die Bilder zu betrachten. Meine beiden Kinder waren genauso begeistert wie ich. Was mich sehr überraschte, war meine Große, mit der ich schon die Leseprobe las und die sich auch nach 2 Wochen noch sehr gut an Einzelheiten daraus erinnern konnte, für mich ein Zeichen, das ihr das Buch wirklich gefällt. 
Die Zweifel meines Sohnes "Mama, das ist ja ne Mädchengeschichte" wurden schnell zerstreut und auch er verfolgte das Abenteuer der Pink Pirates mit Spannung und hatte großen Spaß beim Bilderstudieren.
Pink Pirates und der Prinzenkuchen hat uns einfach überzeugt und wir würden uns sehr über weitere Abenteuer des Schwesterntrios freuen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten