Rezensionsexemplar-Annahme-Stopp aus gesundheitlichen Gründen


Meine lieben Traumland-Besucher,
ihr habt bestimmt schon bemerkt, dass es hier wieder etwas ruhiger geworden ist. Das liegt leider daran, das ich momentan mit gesundheitlichen Problemen kämpfe.
Zum einen bin ich von einer doch recht hartnäckigen Erkältung noch etwas geschwächt und zum anderen muss ich mich noch etwas mit dem Lesen und dem am PC sitzen zurückhalten, damit ich die Augen nicht überanstrenge und dabei Kopfschmerzen riskiere.
Normalerweise lasse ich mich von ein paar Kopfschmerzen nicht vom Lesen oder der Arbeit am PC und somit hier auf dem Blog abhalten, aber ich hatte in der Nacht vom 8. auf den 9. März einen leichten epileptischen Anfall. 
Keine Panik, es ist nicht so schlimm, wie es sich vielleicht anhört. 
Ich benötige keine Medikamente und auch ein Krankenhausaufenthalt blieb mir erspart. Doch dieses war nun innerhalb von 2 Jahren mein 2. Anfall und selbst ein sturer Teufel wie ich weiß, dass man diese Warnungen des Körpers nicht außer Acht lassen darf.

Zu meinem Leidwesen hat mich dieser Vorfall doch etwas mehr aus der Bahn geworfen, als ich wahr haben möchte.

Aus diesem Grund muss ich leider die Annahme von Rezensionsexemplaren für die nächsten 3 Monate einstellen.

Alle bisher angenommenen Rezensionsexemplare werden natürlich so schnell wie möglich gelesen und rezensiert, allerdings in einem Tempo, das meiner angeschlagenen Gesundheit nicht weiter schadet.
Ebenso werde ich auch meine Teilnahme an Projekten sowie Blogtouren, die bereits von meiner Seite zugesagt wurden, erfüllen. Da könnt ihr euch übrigens schon auf tolle Sachen freuen!
Allerdings werde ich auch da etwas kürzertreten, sprich ich werde nur noch vereinzelt bei Blogtouren oder Projekten von Bloggerkollegen, Autoren oder Verlagen dabei sein.

Diese Zeilen jetzt zu schreiben fällt mir nicht leicht und es tut mir in der Seele weh mir meine eigenen Schwächen einzugestehen, aber ich bin nicht nur Bloggerin und somit meinen Lesern, den Autoren und den Verlagen gegenüber verpflichtet die meine Leidenschaft und Arbeit an meinem Traumland erst möglich machen. 
In erster Linie bin ich Mutter und in dieser Funktion muss ich mein Wohl und das meiner Kids vor meine größte Leidenschaft stellen.
Ich kann nur auf euer aller Verständnis hoffen und mich immer wieder für die bisherigen gemeinsamen Jahre bedanken.
Es werden hoffentlich noch viele weitere gemeinsame Jahre bloggen folgen!

In Liebe euer

Kommentare:

  1. Die einzig richtige Entscheidung, kann ich da nur sagen. Gute Besserung, liebe Monic!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sandra, manchmal muss man einfach auf den Kopf hören, auch wenn das Herz etwas anderes sagt. :)

      Löschen
  2. Liebe Monic,
    dann nimm dir aber auch die Zeit dich zu schonen! Ich weiß wie es sich anfühlt ,wenn man auf einmal nicht mehr so kann wie sonst immer.Ich wünsche dir gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Doro :) Ja, ich bin eh jemand der gerne auf mehreren Hochzeiten tanzt, wie man so schön sagt. Es wird mir unendlich schwerfallen kürzer zu treten, aber zum Glück achtet meine Familie darauf, das ich es nicht übertreibe :)

      Löschen
    2. Hallo liebes...

      ich drück Dich und sende Dir ganz liebe Besserungwünsche und erhol Dich und ich kann Dich voll und ganz verstehen.

      Liebe Grüße Susanne

      Löschen
  3. gute Entscheidung, ich drück dich und wünsche dir gute Besserung <3

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Monic,

    ich wünsche dir alles erdenklich liebe. Ich hoffe das du bald wieder fit bist und dich erholt hast.
    Ich drücke dich und schicke dir liebe Grüße!

    Line

    AntwortenLöschen
  5. Hey mein liebes Teufelchen
    Mach dir keinen Kopf, wir bleiben für alle treu!
    Das wichtigste in deinem Leben bist du und deine Gesundheit und natürlich auch deine Kids!
    Ich hoffe, dir geht es bald wieder besser.

    Hab dich lieb und umärmel dich ganz doll!

    Liebe Grüße von deinem Monsterchen <3

    AntwortenLöschen
  6. Die Gesundheit geht vor! Gute Besserung! :)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Das machst du richtig so! Alles LIebe und erhol Dich gut!

    AntwortenLöschen
  8. Süße Maus erhol dich erst mal richtig. Die Gesundheit geht vor und wenn es Dir wieder gut geht, kannste ja richtig durchstarten :) Drück die Daumen das es dir ganz bald wieder besser geht :) Knuddel dich lieb. LG Danni

    AntwortenLöschen
  9. Du weißt, was das beste für dich ist! Alles Gute! LG

    AntwortenLöschen
  10. Hey Monic,
    das ist auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Ich wünsche dir gute Besserung und denke, auch wenn jetzt weniger Beiträge von der kommen, werden das die Leser genauso zu schätzen wissen. Gesundheit und Familie sind schließlich einfach von größerer Priorität.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Jana :) Ich hoffe es sehr und bemühe mich an guten Tagen so viel wie es geht vorzuarbeiten.

      Löschen
  11. Ich danke euch allen für euer Feedback und euer Verständnis <3

    AntwortenLöschen