[Blogtour] zur Into the Dusk-Reihe


Hallo ihr lieben Weltenbummler und Leseratten, 
gestern habt ihr bei Siljas Bücherkiste etwas über Undercoverarbeit erfahren und heute möchte ich euch die wundervollen Handlungsorte aus dem 3. & 4, Band der Into the Dusk -Reihe näherbringen.


Unsere kleine Reise beginnen wir in Frankreich.

Marseille ist nicht nur die zweitgrößte Stadt Frankreichs,
sondern auch die wichtigste französische und eine bedeutende europäische Hafenstadt.
Hier beginnt das spannende Abenteuer von Victoria und Kylan in den Gassen Marseilles.













Doch in "Glut des Vergessens" bleiben wir nicht nur in Frankreich, wir besuchen auch die Heimat von Kylan, nämlich Island.

Wenn man an Island denkt, hat man immer zuerst riesige Geysire vor Augen, jedenfalls ergeht es mir so.
Doch Island ist so viel mehr.
Zum Beispiel ist diese "Insel" der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas und die Hauptinsel ist die größte Vulkaninsel der Erde.






Das Isländische Hochland im Zentrum der Insel bildet eine Periglazial-Wüste und ist nahezu unbewohnt.

Die Landschaft ist durch Vulkanismus und Wasserreichtum geprägt.
Eine Vielzahl von Gletschern prägen das Gesicht der Insel.







So gibt es zahlreiche, zum Teil aktive Vulkane, Flüsse, Seen und Wasserfälle.








In "Fluch der Unendlichkeit" reisen wir erneut an einen Ort, den wir bereits aus dem ersten Band der Reihe kennen.
 Na wisst ihr, wohin es geht? 
Genau, ab nach New York.

Über diese unglaubliche Metropole muss, glaube ich, nicht mehr viel gesagt werden.

Hier leben über 8,2 Millionen Menschen, wodurch New York nicht nur die größte Stadt der Vereinigten Staaten, sondern auch eine der größten Städte der Welt ist.
In New York tobt förmlich das Leben. Kein Wunder also das sie so gerne für Filme oder Bücher aus Handlungsort auserkoren wird.
Hier seht ihr einen Lieblingsort von Marie-Fleur.
Nein, nicht die Gasse.
Ich meine den Brückenturm der Brooklyn Bridge.







Unsere kleine Rundreise endet dort, wo wir begonnen haben, im schönen Frankreich, genauer im geschichtsträchtigen Schloss Versailles.
Über diesen Prachtbau werdet ihr bei BeatesLovelyBooks noch mehr erfahren, aber ich verwöhne euch schon mal mit einem kleinen Einblick zum Einstimmen.

Blick über Schloss Versailles hinweg auf die Stadt 
Die unglaublich beeindruckende Schlosskapelle








Morgen geht es bei der lieben Jacky von Jackys Bücherregal weiter und sie hat extra ein paar fantastische Mythen der Wikinger für euch ausgegraben.

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    was für tolle Fotos...da möchte man doch gleich seine Reisetasche packen.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Huhuuuuu Monic,

    wow, danke für die Reise zu den Schauplätzen :D
    In Frankreich hab ich ja Verwandtschaft, auch in new York war ich schon, aber Island ist ein Traum von mir <3 Da möchte ich unbedingt einmal hin :D

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen