Rezension "Suche impotenten Mann fürs Leben"

  • Titel: Suche impotenten Mann fürs Leben
  • Autorin: Gaby Hauptmann
  • Taschenbuch: 315 Seiten
  • Verlag: Piper (August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • Genre: Roman
  • ISBN-10: 349225876X
  • ISBN-13: 978-3492258760
  • Preis: 9,99€



Per Annonce sucht Carmen einen >>impotenten Mann fürs Leben<< - und landet damit einen Knüller.
Doch keiner der Bewerber, mit denen sie sich trifft, erfüllt ihre Erwartungen. Bis sie David kennenlernt. Und bei ihm wünscht sieb sich, dass das mit der Impotenz wie ein schnupfen wäre, der von allein vergeht. Die zahlreichen Versuche, ihn von seinem Leiden zu heilen, führen zu den komischsten Verwicklungen...


Als ich die ersten Seiten gelesen hatte, wurde das Gefühl des Widererkennens immer größer und ab Seite 50 viel der Groschen. Ich habe dieses Buch schon einmal vor Jahren als Teenager gelesen, weshalb mir der Buchtitel auch so vertraut war, konnte mich aber an den Inhalt nicht mehr genau erinnern. Ich habe es nun noch mal gelesen und trotz meiner wiederkehrenden Erinnerung habe ich das Buch wirklich genossen.
Ich mag den Schreibstil von Gaby Hauptmann und finde ihre Bücher erfrischend frech. Eine schöne Abwechslung zu den üblichen Frauenromanen, wobei ich sagen muss, das mir die neuen (romantischen) Cover besser gefallen als die älteren. 



Keine Kommentare:

Kommentar posten